Paris City Pässe im Vergleich - Welcher Pass lohnt sich?

Sophie

Profilbild von Sophie

Sightseeing Pass, Paris City Pass oder Paris Pass? Zahlreiche Pässe locken mit freiem Eintritt zu Sehenswürdigkeiten wie Louvre, Musée d'Orsay und das Centre Pompidou. Außerdem beinhalten die Pässe zusätzlich die kostenlose Nutzung der Metro und viele Rabatte für Restaurants, Shops und Aktivitäten. Doch welcher City Pass ist der Beste? Was ist alles drin? Wir haben die Leistungen der unterschiedlichen Pässe für Paris verglichen.

Nur wenig Zeit? Hier geht's direkt zum tabellarischen Vergleich der City Pässe.


Navigieren Sie sich direkt zu den Informationen, die Sie interessieren:

  1. Lohnt sich ein City Pass für Paris?
  2. Wann sich der Kauf eines City Passes nicht lohnt
  3. Was beinhalten die Paris Pässe?
  4. Vorteile der unterschiedlichen Paris Pässe
  5. Wie funktioniert die Bestellung eines Passes?
  6. Vergleich der City Pässe Paris

Lohnt sich ein City Pass für Paris?

Ein City Pass für Paris lohnt sich immer dann, wenn Sie möglichst viele Sehenswürdigkeiten sehen und Aktivitäten unternehmen wollen. Mit dem City Pass erhalten Sie alle Tickets in einem Paket und müssen sich nicht mit dem Kauf von Einzel-Tickets rumschlagen. Der Hauptgrund für den Kauf eines City Passes besteht darin, dass Sie mit vorab-bestellten Tickets wertvolle Urlaubszeit sparen und in den meisten Fällen die Warteschlangen an den Eingängen der Attraktionen umgehen können. Jeder Pass beinhaltet ein Original-Metro-Ticket für die entsprechend gebuchte Dauder des Passes. Alle Pässe sind für 2-3 Tage buchbar.

Wann sich der Kauf eines City Passes nicht lohnt

Wenn Sie ungern mit der Metro fahren und nur einzelne Sehenswürdigkeiten besichtigen möchten, dann lohnt sich der Kauf eines City Passes weniger. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, einzelen Tickets ode geführte Touren und andere Aktivitäten in Paris zu buchen.

Was beinhalten die Paris Pässe?

Sowohl der Paris Pass, der City Pass und der Sightseeing Pass beinhalten kostenlosen Eintritt zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Museen sowie das kostenlose ÖPNV-Ticket für die Metro, die Busse und RER-Bahnen innerhalb der Zone 1-3. Leider ist ein Ticket für den Eiffelturm in keinem Pass inbegriffen und muss separat gebucht werden. Hier erhalten Sie Tickets für den Eiffelturm in Paris.

Genießen Sie mit Ihrem City Pass freien Eintritt in das Louvre, Musée d'Orsay, Centre Pompidou und vielen weiteren bekannten Museen in Paris. Unternehmen Sie einen Ausflug zum berühmten Schloss von Versailles oder zum Château de Fontainebleau im Pariser Umland. Alle Ausflugsziele können bequem per RER-Bahn von Paris aus erreicht werden. Für einen Ausflug in die Umgebung besteht die Möglichkeit, online Metro Tickets für die Zonen 1-5 dazu zu buchen.


Sichern Sie sich jetzt Ihren City Pass für Paris

Vorteile der unterschiedlichen Paris Pässe

Zusätzlich im Paris Pass enthalten:

Mit dem Paris Pass erhalten Sie freien Eintritt zu über 60 Attraktionen und Aktivitäten in Paris und Umgebung. Der Pass beinhaltet u.a. ein Ticket für den Hop-on Hop-off Sightseeing Bus, ein Ticket für eine Bootsfahrt auf der Seine und freier Zugang zu den Türmen der Notre Dame Paris. Der Paris Pass kann online gebucht werden und wird vor Ort in Paris abgeholt. Sie erhalten einen Voucher zur Abholung nach der Buchung per E-Mail.

Vorteil mit dem Paris City Pass:

Der City Pass Paris ist mit nahezu identischen Leistungen deutlich günstiger als der Paris Pass. Der City Pass wird Ihnen auf Wunsch per Post nach Hause geschickt oder kann vor Ort in Paris abgeholt werden.

Vorteil mit dem Sightseeing Pass:

Als einziger unter den City Pässe enthält der Sightseeing Pass einen Flughafentransfer für die Hin- und Rückfahrt zum Flughafen. Geben Sie bei der Buchung an, ob Sie über den Flughafen Orly oder Charles de Gaulle anreisen. Außerdem müssen Datum und Uhrzeit für beide Fahrten angebeben werden, damit der Transfer für Sie gebucht werden kann. Der Sightseeing Pass wird Ihnen per Post zugeschickt. Bei kurzfristigen Buchung besteht die Option des Expressversands (Lieferung innerhalb von 24 Stunden) oder die Abholung vor Ort in Paris.

Wie funktioniert die Bestellung eines Passes?

Buchen Sie Ihren City Pass bequem online. Den Sightseeing Pass und den City Pass erhalten Sie schnell und sicher per Post zugeschickt. So haben Sie bereits alle Unterlagen noch vor der Abreise in Deutschland vorliegen. Für kurzfristige Buchungen besteht die Möglichkeit, den Pass vor Ort abzuholen. In diesem Fall bekommen Sie einen Voucher zur Abholung vor Ort per E-Mail zugeschickt. Der Paris Pass kann nicht vorab per Post verschickt werden. Dieser muss in Paris an dem folgenden Abholort abgeholt werden: Paris Pass Desk, Les Délices, Grand Rex Cinema, 33 rue Poissonnière, 75002 Paris. Bitte bringen Sie Ihren Voucher und einen gültigen Lichtbildausweis zur Abholung mit.

 

Vergleich der City Pässe Paris

Sightseeing Pass City Pass Paris Pass
Eiffelturm Nein Nein Nein
Louvre Museum Ja (ohne Anstehen) Ja (ohne Anstehen) Ja (ohne Anstehen)
Musée d'Orsay Ja (ohne Anstehen) Ja (ohne Anstehen) Ja (ohne Anstehen)
Centre Pompidou Ja Ja Ja
Schloss Versailles Ja Ja Ja
Metro Ticket (Zonen 1-3) Ja Ja Ja
Stadtrundfahrt Nein Nein Ja (Tagesticket Hop-on Hop-off Tour)
Bootstour auf der Seine ermäßigt Ja (kostenlose Rundfahrt) Ja (kostenlose Rundfahrt)
Flughafentransfer Ja Nein Nein
Dauer/ Gültigkeit 2, 4 und 6 Tage 2, 3, 4, 5 und 6 Tage 2, 3, 4 und 6 Tage
Abholung/ Versand Abholung vor Ort, Lieferung per Post Abholung vor Ort, Lieferung per Post Abholung vor Ort
Preis (ggf. inklusive Versand)
2-Tagespass 133,00 € 102,90 € 134,00 €
3-Tagespass - 122,90 € 169,00 €
4-Tagespass 177,00 € 162,90 € 198,00 €
5-Tagespass - 182,90 € -
6-Tagespass 214,00 € 202,90 € 238,00 €
City Pässe kaufen Sightseeing Pass 2 Tage kaufen Sightseeing Pass 4 Tage kaufen Sightseeing Pass 6 Tage kaufen Paris Pass 2 Tage kaufen Paris Pass 4 Tage kaufen Paris Pass 6 Tage kaufen

Fazit

Sightseeing Pass, City Pass und Paris Pass enthalten nahezu identische Leistungen und bieten freien Eintritt zu den beliebtesten Attraktionen und viele Rabatte. Allerdings unterscheiden sich die Pässe in der Gültigkeitsdauer und vor allem im Preis. Der Paris Pass hat ein Tagesticket für den Hop-on Hop-off Bus sowie eine Bootstour auf der Seine inbegriffen. Dadurch ist dieser Pass der teuerste von den drei Pässen. Der günstigste Pass ist der Paris City Pass, welcher aber weder eine Bus-Tour noch einen Flughafenshuttle enthält. Dieser Pass ist für 2, 3, 4, 5 und 6 Tage buchbar. Der Sightseeing Pass  Paris bietet exklusiv einen Flughafentransfer ab Charles de Gaulle oder Orly und ist daher ideal für alle Besucher, die mit dem Flugzeug in die französische Hauptstadt reisen.

Sie haben noch Fragen?

Fragen Sie unsere Experten vom Team Europa

Sophies Passion war schon immer das Reisen. Als Kind hat sie gemeinsam mit Ihrer Famile die Welt entdeckt bis sie eines Tages selbst in die Welt zog. Sophie hat Tourimus studiert, 5 europäische Städte konnte sie schon ihr Zuhause nennen. Bei rent-a-guide ist Sophie unsere Expertin für Europa und hilft Ihnen zusammen mit unseren lokalen Tourguides gern bei Fragen zu den City Pässen und weiteren Urlaubsaktivitäten in Paris.