Beratung: 0234 - 91 55 6 31 Montag bis Freitag von 9 - 18 Uhr
Wir beraten Sie gerne

Telefonisch erreichen Sie uns Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr unter +49 (0) 234 - 91 55 6 31 (Ortstarif aus dem dt. Festnetz).

Am Wochenende und an bundesweiten Feiertagen ist das Büro nicht besetzt.

Per E-Mail können Sie uns unter der Adresse kontaktieren.

Oder schreiben Sie uns eine Nachricht über unser Kontaktformular.

Beliebte Aktivitäten und Touren in VAE

Reiseziele und interessante Orte in VAE

Reisetipps für VAE

VAE

Die Vereinigten Arabischen Emirate ist ein Bund bestehend aus Dubai, Umm al-Qaiwain, Adschmann, Fudschaira, Ras Al-Khaimah, Schardscha und der Hauptstadt Abu-Dhabi. Die sieben Emirate sind rund um die arabische Halbinsel im Süden Asiens angesiedelt. Mit einer Bevölkerungszahl von über 2 Millionen Einwohnern, stellt Dubai dabei die größte Provinz der Föderation und ist nicht nur bei zehntausenden Arbeitsmigranten, sondern auch bei Touristen sehr beliebt. Die Stadt der Superlative ist weltbekannt für einige der spektakulärsten Bauten der letzten Jahrzehnte, wie beispielsweise den Burj al Arab, das segelförmige sieben Sterne Hotel am persischen Golf. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein weiteres Highlight des Emirats Dubai: die künstlich angelegte Insel „The Palm“. Ursprünglich zur weiteren Gewinnung von Bauland gedacht, hat sich die Insel zu einer der exklusivsten Wohnanlagen Dubais entwickelt. Die Hauptattraktion des Emirats ist der Burj Khalifa – das derzeit höchste Gebäude der Welt. Mit seinen 828 Metern und der Aussichtsplattform im 124. Stock, bietet es einen atemberaubenden Ausblick über die Stadt und den persischen Golf. Um Zeit zu sparen, lohnt es sich, die Eintrittskarten für die Besichtigung im Voraus zu buchen und somit die langen Warteschlangen an den Eingängen zu umgehen.

Durch die relativ kurzen Wege in benachbarte Emirate, sind zudem Ausflüge ab Dubai, beispielsweise nach Abu Dhabi oder Ras Al-Khaimah, mit vielen deutschsprachigen Tourguides, weitere Highlights, die die Vielfältigkeit der VAE unterstreichen. Machen Sie eine Jeep-Safari, reiten Sie auf einem Kamel oder lassen Sie sich bei einer exklusiven und privaten Stadtrundfahrt von einheimischen Stadtführern die schönsten Plätze zeigen - Tauchen Sie ein, in das arabische Lebensgefühl aus 1001 Nacht.

Die beste Zeit für einen Besuch liegt zwischen Oktober und März, dem offiziellen Winter. Anders als in Deutschland gehen die Temperaturen in den Emiraten lediglich auf angenehme 25 Grad zurück, wohingegen es im Sommer, mit über 40 Grad, sehr heiß werden kann.

Sehenswürdigkeiten in VAE

Die besten Touren, Aktivitäten & Tickets in VAE